Blog

Category
  • Gute Geschichten für einen guten Zweck: Tafel Feedback Magazin

    Die Tafeln sind Vielfalt – Feedback Magazin 2016.

    Bei den Tafeln gibt es viel engagierte Menschen. Für das Feedback Magazin 2016 habe ich wieder einige aufgespürt und in Wort und Bild festgehalten. Da gibt es Bianca, ein echtes Organisationstalent bei der Schwäbischen Tafel, die das Sozialpraktikum für junge Menschen bei der Tafel ins Leben gerufen hat. Oder Aliou, der als Flüchtling nach Deutschland kam, und neben dem Deutschunterricht jeden Tag bei der Waldbröler Tafel mithilft - und durch die Tafelarbeit seine Ersatzfamilie gewonnen hat. Getrud, die die ältestes Tafel-Aktive bei der Stollberger Tafel, schnippelt jeden Freitag Obst und Gemüse. An Samstagen packt Oksana mit an. Sie ist die jünste im Team und vermittelt oft bei allen Kunden, die russisch sprechen. 

    Stift gezückt, Aufnahmebutton gedrückt: Das Leben schreibt die besten Geschichten. 

    In den Interviews, die ich am liebsten persönlich vor Ort mache, kommt vor allem immer eines rüber: Jeder hat seine ganz eigenen Beweggründe, etwas für die Tafeln und die Menschen zu tun. Sich einbringen, Gutes tun, der Gesellschaft etwas zurückgeben, dankbar sein. Ich bin immer wieder begeistert, wie stark das Ehrenamt in einem Land wie Deutschland auch soziale Funktionen übernimmt.

    Das Feedback Magazin erscheint einmal im Jahr und richtet sich an Mitglieder, Freunde und Förderer der Tafeln. Im Team mit Marion Jüstel vom Bundesverband Deutsche Tafel e.V. und der Agentur Kirchhoff entstand die Ausgabe 2016 unter dem Motto "Die Tafeln sind Vielfalt." 

    Das Feedback Magazin als PDF herunterladen und lesen.